Gewinnergruppe 6-9 Jahre

Bezirkswettbewerb 2019

 

Nachwuchsretter des Jugendrotkreuz erfolgreich beim Bezirkswettbewerb

Qualifizierung für den Landesentscheid

 

Beim Kreiswettbewerb im April qualifizierten sich einige JRKler aus Landsberg für den Bezirkswettbewerb in Nandlstadt.

Am letzten Juniwochenende war es endlich soweit und es ging für 20 Jugendrotkreuzler in den Kreisverband Freising, um sich beim Bezirkswettbewerb in verschiedenen Aufgaben zu testen und ein Wochenende mit ca. 350 Gleichgesinnten aus ganz Oberbayern zu verbringen.

Am Ziel angekommen wurde gemeinsam eine Zeltstadt aufgebaut und schon am Freitagabend startete der Kreativteil des Wettbewerbs.

Am Samstag ging es in der Früh auf den Parkour quer durch Nandlstadt, welcher Stationen wie Erste Hilfe in Praxis und Theorie prüfte. Teamaufgaben und Allgemeinwissen kommen nicht zu kurz und runden den Wettbewerb ab.

Aufgrund der Hitze wurde der Nachmittag ins örtliche Freibad verlegt, wo zwischen Teamaufgaben und Spielen ein Sprung ins kühle Nass für neue Stärke sorgte.

Mit einer Party in der Hopfenhalle ging der Samstag zu Ende. Am Sonntag wurde gemeinsam das Gelände aufgeräumt und die Siegerehrung stand noch aus.

Die Großen erreichten einen hervorragenden 7. und 4. Platz von 14 Startgruppen.

Die 6 bis 9-Jährigen qualifizierten sich bei 12 Startgruppen mit Patz 1 und 3 für den Landesentscheid in Chieming und sicherten sich mit den meisten Punkten aller Altersklassen auch noch den Titel des Gesamtsiegers 2019.

 

Siegerfoto 12-14 Jährige
Gruppe 6-9 Jahre